Fonte Bertusi Journal

Wie in einem Museum

Nun ist klargeworden, dass die Verrückten, die diesen Ort Tag für Tag gestalten, zwei Künstler sind. Edoardo und sein Sohn Andrea. In all diesen Jahren voller phantasierender, künstlerischer Aktivität haben diese zwei eine unendliche Anzahl an Werken geschaffen, die heute über die ganze Welt verstreut sind… die liebsten Stücke aber sind hier geblieben, an den Wänden der Wohnungen. Und die sperrigeren Skulpturen und Installationen haben Plätze in den Gärten gefunden.
Es ist fabelhaft und magisch in Zimmern voller Kunstwerke, Bilder und Skulpturen zu schlafen, die dich in den weiten Räumen der Fantasie wandeln und dich von fantastischen und unnatürlichen Orten träumen lassen.
Auf jeden Fall haben sie alle eins gemeinsam: sich inmitten von so vielen Kunstwerken zu befinden, fühlt sich an wie im Museum. Im Haus!

Tags

Artikeln, Vorschläge und Einblicke

Fonte Bertusi Journal

MEHR ERFAHREN

HALTE DEN KONTAKT...

NEWSLETTER ABONNIEREN

Bleiben Sie auf dem neusten Stand

Nachrichten, Ereignisse und alles was "social" ist ... direkt von unseren Mitarbeitern.